DTFJ

Die Deutsche Tischfußballjugend (DTFJ) ist die offizielle Dachorganisation für jugendlichen Tischfußball in Deutschland. In diversen Programmen kickern zehntausende Kinder an rund 700 Standorten. Tischfußball ist ohne Frage eine der beliebtesten Sportarten in Deutschland. Kickertische verbreiten Spielspaß in Jugendeinrichtungen aller Art.

Partnerschaften bestehen u.a. zur Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG), zum Rüsthaus, zur Deutschen Kinderkrebsstiftung, zur Deutschen Kinderherzstiftung, zur ZNS - Hannelore Kohl Stiftung, zu Paulinchen - Initiative für brandverletzte Kinder e.V., zum Sozialpädagogischen Institut Berlin, zum WDR und zur Sendung mit der Maus.

Seit Jahrzehnten begeistert das „Kickern“ in Jugendeinrichtungen, im Krankenhaus, in der Traumatherapie oder im Kinderzimmer daheim. Es ist ein zutiefst inklusives Angebot, bei dem kein Kind am Rande stehen bleibt: Nach ein paar Minuten jubeln alle.