Lions Club Berlin Airport spendet Kickertische

Eine große Hilfe erreicht uns am 11. Oktober 2017 aus Berlin vom Lions Club Berlin-Airport. Bereits zum fünften Mal veranstaltet der Lions Club Berlin-Airport in Zusammenarbeit mit der Kivent GmbH die LIONS GERMAN OPEN – das Kickerturnier für den guten Zweck.

Der gesamte Erlös der Veranstaltung kommt dem Projekt So viel Freude zugute. Mit den Spenden werden Kickertische erworben, die im Kinderkrankenhaus der Charité aufgestellt werden, damit die Kinder im Krankenhausalltag Ablenkung und Freude haben.

Mit Raphael Hampel, Kapitän der Junioren-Nationalmannschaft im Tischfußball, der gerade in Berlin sein Bundesfreiwilligendienstjahr absolviert, steht ein veritabler Spieler bereit um mit den Kindern in der Charité regelmäßig auf den gespenden Tischen zu kickern.

Comments are closed.