Partner

DTFJ-Stützpunkte

Nachfolgend findet sich eine Auswahl unserer DTFJ-Stützpunkte. Unsere Stützpunkte zeichnen sich durch eine besonders sorgfältig konzipierte und qualitativ hochwertige Arbeit aus. Anerkannte Stützpunkte verfügen über ein vielfältiges Erfahrungswissen in pädagogischer Arbeit und haben häufig umfangreiche Vernetzungen mit lokalen Organisationen (städtische Integrationsstellen, Schulen, Jugendämter, Kirchen, Polizei etc.) aufgebaut:

 

Deutscher Tischfußball Bund (DTFB)

Die DTFJ ist die Jugendorganisation des DTFBs. Der DTFB ist so etwas wie der DFB im Fußball. Der DTFB kümmert sich allgemein um den Tischfußball-Sport, richtet Turnierserien und Deutsche Meisterschaften aus und fördert die Spitzensportler und Nationalmannschaften. Zusammen mit dem DTFB richtet die DTFJ Turnierserien und Meisterschaften für Junioren (U18) aus: DTFB Challenger und die Junioren National-Rangliste, Deutsche Meisterschaft und die Junioren-Bundesliga.

Ungeblogt

Die Autoren von dem Web-Blog "Ungeblogt" veröffentlichen jede Woche am Sonntagabend einen neuen Artikel zum Thema Tischfußball. Dabei konzentrieren sich die beiden Hauptautoren Fabian Wachmann und Lukas Übelacker vor allem auf die fortgeschrittene Tischfußball-Strategie. Aber auch Technik-Erklärungen, Trainingsspiele und die Psychologie beim Tischfußball behandeln die Autoren.

 

So viel Freude e.V.

„So viel Freude“ wurde im März 2017 als Aktion vom damaligen Bundesvorsitzenden der Deutschen Tischfußballjugend im Deutschen Tischfußballbund (DTFB), Engelbert Diegmann, gegründet. Partner von „So viel Freude e.V.“ sind die Deutsche Kinderkrebsstiftung, die Deutsche Kinderherzstiftung, die ZNS Hannelore Kohl Stiftung, Paulinchen - Initiative für brandverletzte Kinder e.V., die Kroschke Kinderstiftung sowie die Maus (aus „Die Sendung mit der Maus“). Eine besondere Beziehung verbindet uns mit den Kinder- und Jugendpsychiatrien.