Sommer-Kickercamp 2019

Am Sonntag startete unser Kickercamp in die fünfte Runde!
Wir sind sehr stolz darauf, dass trotz Murcia 15 Junior*innen den Weg nach Westernohe gefunden haben.

Am Sonntag hatten wir noch einen gemütlichen Anreisetag, an dem sich alle bei einem offenen Monster-DYP beschnuppern konnten. Den Abend haben wir mit einem schönen Lagerfeuer und Gegrilltem ausklingen lassen.

Der gestrige Tag begann dann mit intensiven Einzeltrainings. Jeder konnte sich individuell mit einem Trainer über die Aspekte austauschen, bei denen sie oder er Bedarf hatte. Gleichzeitig lief das Monster-DYP vom ersten Tag weiter und wir begannen mit der Forder-Pyramide, die schon für viel Spaß in den letzten Camps sorgte.

Mittags gab es dann noch einen Ausflug zum Niedrigseilgarten. Ein kleiner Parcour mit Drahtseilen, bei dem die Aufgabe darin besteht, gemeinsam, ohne dass einer runterfällt, von einem Startpunkt zu einem Ziel zu gelangen. Es sieht von außen betrachtet einfach aus, benötigt aber eine Menge Körperbeherrschung und ist anstrengend - vor allem in der prallen Sonne!

Der heutige Start startete dann mit einem Mannschaftswettbewerb, bei dem aktuell die erste Begegnung läuft. Die Kids sind mit voller Konzentration bei der Sache und man hört nichts, bis auf die Torschüsse.

Und bei der Murmelbahn 🙂 Viele weitere Eindrücke findet ihr bei Facebook: https://www.facebook.com/dtfjkicker/

Die Murmelbahn 😀

Gepostet von DTFJ - Deutsche Tischfußballjugend am Mittwoch, 31. Juli 2019

 

Comments are closed.